Blickpunkt Immobilien GmbH
Immobilienscout24 Siegel Premium Partner

Immobilienmakler Bad Harzburg

Zahlen und Fakten über Bad Harzburg auf einen Blick

Die im Süden Niedersachsens liegende und 65,42 km² große Stadt ist ein anerkanntes Sole Heilbad am Nordrand des Harzes. Mit ihren fast 22.000 Einwohnern zählt sie zur zweitgrößten Stadt im Landkreis Goslar und ist unterteilt in 8 Ortsteile. Bad Harzburgs Nachbargemeinden sind Goslar, Osterwieck, Ilsenburg, Braunlage und Nordharz.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Bad Harzburg

Zahlreiche Restaurants, Cafès und Geschäfte, umringt von mächtigen Kastanien laden zum Verweilen ein. Bei einem Spaziergang durch die Bad Harzburger Innenstadt sind der Jungbrunnen in der Stadtmitte sowie die springenden Pferde in der Bummelallee zwei echte Eyecatcher und genau wie die Ruine der Harzburg mit der Burgseilbahn, das Bündheimer Schloss, die Lutherkirche mit der Sauer-Orgel und einige historische Fachwerkbauten wichtige Bauwerke der Stadt. Sehenswert sind auch das Museum Haus der Natur im Kurpark, das Museum in der Remise, sowie der künstlich angelegte Radauwasserfall.

Freizeitaktivitäten in Bad Harzburg

Für Sport, Spaß und Spiel für die ganze Familie stehen verschiedene Aktivitäten zur Verfügung.
Es gibt den Skyrope-Hochseilpark und den Sportpark an der Rennbahn, in dem man Fußball, Beachvolleyball, Tennis und Hockey spielen, sich auf Joggingstrecken, Fitness- und Bogenschießparcours, beim Inlineskating, auf der Rodelbahn, beim Pferdesport, beim Nordic-Walking oder, speziell im Winter, auf der Freiluft-Eisbahn auspowern kann. Des Weiteren gibt es den Freizeitpark Krodoland, der mit 1800m² Innen- und Außengelände sehr viele, vor allem witterungsunabhängige Sport- und Spielmöglichkeiten bietet.

Wandern und Wellness in Bad Harzburg

Die Wander- und Wellnessstadt bietet zahlreiche Eindrücke auf Themenwegen und weiterhin tolle Beauty- und Massageangebote. Testen Sie zum Beispiel die heilende Kraft des Wassers an zwei der Bad Harzburger Quellen, die in der Trink- und Wandelhalle im Badepark ausgeschenkt werden. Als Bademöglichkeiten sind hier die Bad Harzburger Sole-Therme mit 32°C warmer Sole und Sauna-Erlebniswelt und das Hallenbad Silberbornbad zu nennen.

Zum Wandern bietet sich der Baumwipfelpfad an, der auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet ist, im Kurpark von Bad Harzburg liegt und über das Kalte Tal führt. Oder bestreiten Sie den ca. 13km langen Teufelstieg, der als Wanderweg zum Brocken leitet.

Neben dem Badepark und dem Kurpark gibt es noch den Schlosspark und den Stadtpark.
Im Märchenwald Bad Harzburg können Sie zauberhafte Szenen aus den berühmten Grimm-Märchen erleben und die naturgetreue Modellanlage der Harzer Brockenbahn bestaunen.

Regelmäßige Veranstaltungen in Bad Harzburg

Regelmäßige Veranstaltungen sind unter anderem der Mounainbike Marathon Ende April, im Juli die Bad Harzburger Galopprennwoche, das Salz- und Lichterfest im August und jeden letzten Sonntag im September das Kastanienfest.

Bad Harzburg ist also die ideale Stadt, um sich zu entspannen, aktiv zu sein, oder sich einfach wohl zu fühlen.