Blickpunkt Immobilien GmbH
Immobilienscout24 Siegel Premium Partner

Immobilenmakler Goslar

Zahlen und Fakten über Goslar auf einen Blick

Die knapp 51.000 Einwohner-Stadt Goslar liegt in Niedersachsen und ist 163,71 km² groß. Die Kreisstadt des Landkreises Goslar hat 18 Ortsteile und ihre Altstadt, sowie das am Stadtrand liegende ehemalige  Erzbergwerk Rammelsberg zählen zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO.

Neben dem Bahnhof Goslar, nahe der Innenstadt, gibt es noch je einen Bahnhof in den Stadtteilen Vienenburg und Oker, was einen guten Bahn- und Busverkehr gewährleistet.

Kultur, Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Goslar

Die besondere Atmosphäre Goslars bietet eine Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart.
Die Stadt verspricht vielfältige Kultur- und Freizeitangebote und Ausflugsziele in allen Wetterlagen für Groß und Klein. Ob Kino, Theater oder Museumsbesuche, Sie finden stets gute Möglichkeiten Ihre Freizeit zu gestalten.

Auf einem Museumstreifzug durch die Stadt sollten Sie unter anderem das Goslarer Museum, das Weltkulturerbe Rammelsberg, das Zinnfiguren Museum, den Zwinger oder das Eisenbahnmuseum nicht außer Acht lassen.

Mit einer Bimmelbahnfahrt durch die Altstadt, Erlebnisführungen im Bergwerk oder einem der vielen mitten im Grünen gelegenen Spielplätze ist das Angebot für Kinder und der damit verbundene Spaß im Freien garantiert.

Für die Großen gibt es den Schwimmpark Aquantic, den ca. 3 km langen Walderlebnispfad, den Bikepark Hahnenklee oder Outdoor Sportangebote wie Skilaufen oder Gleitschirmfliegen.

Neben der faszinierenden Landschaft und den schon genannten Freizeit- und Ausflugszielen gibt es im In- und Umland weiterhin noch den Okerstausee, den Freizeitpark Krodoland, den Baumwipfelpfad in Bad Herzburg, die Iberger Tropfsteinhöhle, die Harzer Schmalspurbahn, eine Sommerrodelbahn, das Luftfahrtsmuseum in Wernigerode, der Kräuterpark Altenau, die Seilbahnen Thale Erlebniswelt, die Silberbergwerkgrube Samson und natürlich den Brocken zu entdecken.

Regelmäßige Veranstaltungen in Goslar

Regelmäßige Veranstaltungen sind beispielsweise das jährliche Kleinkunstfestival nach Pfingsten, der Walpurgismarkt und die Walpurgisnacht, das Altstadtfest im September oder das Goslarer Schützenfest, welches auf dem 86.000 m² großen Osterfeld stattfindet.

Alles in allem ist Goslar eine lebhafte Stadt mit beeindruckenden Bauwerken unterschiedlichster Epochen, Fachwerkhäusern und Kirchen und unzählbaren malerischen Gassen mit der umliegenden wunderschönen Natur ein Muss für jeden, der Freude am Shoppen, Erleben, Bummeln, Entspannen und Genießen hat.